XMPP: Geschickt verkwickt mit Handy oder PC

von am 10. November 2010 in Community, Firma

Mit einer geeigneten Software auf dem Mobiltelefon oder dem PC, lässt sich KWICK! ab sofort in verschiedene Programme wie Disgy, Trillian, Pidgin oder IM+ integrieren. Der Vorteil: Man muss nicht mehr KWICK! selbst geöffnet haben, um Messages empfangen zu können oder welche abzusenden. Auch mit dem Mobiltelefon kann man fortan immer auf KWICK! erreichbar sein und kann auf kostenpflichtige SMS verzichten.

Viele kennen es schon von Programmen wie ICQ oder Trillian. Ein kleines Programm zeigt an, welche Bekannten und Freunde gerade online sind. Mittels Kurznachrichten kann dann gechattet werden. Mittlerweile lassen sich solche Programme ja auch schon ohne Weiteres auf Mobiltelefonen wie dem iPhone integrieren.

Dank einer sogenannten XMPP-Schnittstelle ist es nun möglich, dass auch KWICK! in solche Programme mit eingebunden werden kann. Das heißt man muss ab sofort nicht unbedingt auf KWICK! selbst unterwegs sein, um Messagen empfangen und beantworten zu können. Auch auf dem Mobiltelefon kann man so dauereingeloggt bleiben, um mit Freunden hin und her zu chatten. Dabei spart man sich geschickt die teuren SMS.

Für den PC haben sich zum Beispiel folgende Programme durchgesetzt, in die KWICK! integriert werden kann:

Für Mobiltelefone (iPhone, HTC etc.) empfehlen sich folgende Programme:

In unserer Hilfe gibt’s eine ausführliche Anleitung, wie KWICK! genau mit eingebunden werden kann…

Tags: , , , , , , , , ,

6 Kommentare Kommentar schreiben

  1. haatschii #

    Ist das mittlerweile nicht mehr möglich? Der Eintrag auf den im KWICK!-Wiki verlinkt wird, wurde wohl gelöscht?

  2. Es ist schön dass ich mich mit verschiedenen Multymessengern anmelden kann aber nirgens ist beschrieben wie das geht?
    bis jetzt hab ich das über das jabberprotokoll gemacht aber das geht nicht mehr (was man übrigens in vielen messengern machen konnte)
    wäre um eine anleitung dankbar… 😉

  3. Jetzt fehlt nur noch :: Das man kwick per ICQ nutzen knn sowie Facebook und twitter 😀

  4. BlexX #

    DANKE, wunderbare Arbeit KWICK!-Team <3

  5. BajK #

    DARAUF habe ich gewartet. Großartig! 🙂

  6. …schon was wegen Miranda geplant? Bekommt leider keinen Connect hin 🙁

Kommentar schreiben





*

Die KWICK! Community ist ein kostenloses Social Network zum neue Leute kennenlernen. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, jedes Mitglied führt einen eigenen Blog und es ist einfach, neue Leute zu treffen.