Das war 2010 – TÜV-Siegel, API, Echtzeit, Widgets

von am 22. Dezember 2010 in Firma

Für die KWICK! Community stand das Jahr 2010 im Zeichen von Vernetzung und Öffnung nach außen. Unsere Entwicklung setzt seit Jahresbeginn auf agile Produktentwicklung mit Scrum. Die  KWICK! API ermöglichte neben dem Ausbau der mobilen Erreichbarkeit, den Aufbau des App-Verzeichnisses, sowie die Einbindung externer Partner in unsere Eventbilder. Event-Widgets erleichtern Veranstaltern die Arbeit und der TÜV bescheinigte uns einen sensiblen Umgang mit Nutzerdaten. Unsere Mitglieder genießen den neuen Chat, XXL-Fotos im Profil und viele Möglichkeiten, unkompliziert neue Leute kennenzulernen. 2011 feiern wir unseren zehnten Geburtstag und zählen damit zu den Pionieren am Markt. Wir haben uns für dieses Jahr viel vorgenommen, es bleibt also spannend.

2010 begann mit Rekordzahlen. 35 Millionen Visits und 1,2 Milliarden Page Impressions waren ein schönes Geschenk zum neunten Geburtstag der Community am 13.01.2010 und der richtige Zeitpunkt, mit der Einführung von Scrum, einer agilen Methode der Software-Entwicklung, einen weiteren Meilenstein zu setzen.

Mobile Offensive und Öffnung nach außen

Rechtzeitig zur Freiluftsaison im Frühjahr wurde die mobile Nutzung der Community modernisiert und ausgebaut. Mit den Apps für alle Android Handys und für das iPhone startet mobiles Kwicken in eine neue Dimension.

Externe Entwickler können auf Basis der KWICK! Social Platform eigene Anwendungen schreiben und allen Mitgliedern anbieten. Ein wichtiger Schritt zur Öffnung der Plattform und damit nicht nur die Grundlage für ein ständig wachsendes App-Verzeichnis, das auch für Game-Fans viel zu bieten hat, sondern auch für die Einbindung von Eventbildern externer Anbieter, die auf diesem Weg von unserer hohen Reichweite profitieren. Mit einem neuen Event-Widget hat KWICK! zudem sein Angebot für Veranstalter, Bands, Firmen, Vereine weiter ausgebaut.

Die Optionen, das eigene Profil mit seinen Accounts bei anderen sozialen Netzwerken, z.B. Twitter oder Facebook, zu verknüpfen oder in Dienste wie Digsby, Trillian, Pidgin (PC) beziehungsweise Mundo IM, QIP, Talkonaut (Mobiltelefone) zu integrieren, trugen ebenfalls entscheidend zur Vernetzung und besseren Usability bei.

Besonders sensibler Umgang mit Nutzerdaten

Dass Öffnung nicht gleichbedeutend mit lückenhaftem Datenschutz sein muss, bescheinigte uns im Juni der TÜV. KWICK! darf als erste Community in Deutschland das TÜV-Siegel „Überwachter Datenschutz“ tragen. Überwacht bedeutet hierbei, dass jeden Monat unangekündigte Kontrollen durch unabhängige Gutachter durchgeführt werden. KWICK! zeichnet sich dabei durch einen besonders sensiblen Umgang mit Nutzerdaten aus. Unsere Server wanderten zudem in ein neues, ebenfalls TÜV geprüftes, Rechenzentrum.

Mehr Gestaltungsfreiheit und mehr  Kommunikation

Durch die Mitgliederprofile fegte im Frühling ein frischer Wind. Ab sofort entscheidet jedes Mitglied selbst, wie seine persönliche Startseite aussieht. Individuell gestaltet oder klassisch informativ. Die Möglichkeit, bis zu 2000 Fotos im XXL-Format und in sehr guter Qualität hoch zu laden, macht das Stöbern in den Profilen noch reizvoller.

Echtzeitkommunikation in Neuigkeiten und Kommentaren laden zum Plaudern ein. Der KWICK! Chat ist zurück und macht es gemeinsam mit dem Mitglieder-Zapping nicht nur neuen Mitgliedern leichter, einfach und unverbindlich ins Gespräch zu kommen. Mit den Fans hält zudem ein neues, asymmetrisches Beziehungsmodell Einzug, das die Unterscheidung zwischen echten Freunden und lockeren Bekanntschaften möglich macht. An dieser Stelle ein Danke an alle Mitglieder, die sich mit ihrem Feedback in die Gestaltung ihrer Community eingebracht haben.

2011 ist für uns ein ganz besonderes Jahr. Die Community wird am 13. Januar zehn Jahre alt und zählt damit zu den Pionieren am Markt. Klar, dass wir darin eine Herausforderung sehen, mit weiteren innovativen Verbesserungen aufzuwarten. Freunde und Fans der Community dürfen gespannt sein.

Übrigens, Web-Entwickler (PHP), die diese Themenvielfalt spannend finden, sollten sich mit uns in Verbindung setzen. Vielleicht starten wir ja 2011 zusammen neu durch.

Wir wünschen allen Freunden unserer Community, unseren Mitarbeitern und Geschäftspartern erholsame und friedliche Weihnachtsfeiertage.

Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben





*

Die KWICK! Community ist ein kostenloses Social Network zum neue Leute kennenlernen. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, jedes Mitglied führt einen eigenen Blog und es ist einfach, neue Leute zu treffen.