Landtagswahl 2011: Gemeinsam die Chance nutzen

von am 25. März 2011 in Community, Firma

Liebe Community-Mitglieder,
liebe Medien- und Geschäftspartner,
liebe Leser unseres Blogs,

am kommenden Sonntag findet in Baden-Württemberg die Wahl für den Stuttgarter Landtag statt. Als Vertreter von KWICK! ist es mir persönlich ein Anliegen dazu aufzurufen, sich am Sonntag ein wenig Zeit zu nehmen, um ein Kreuz zu setzen für jene Partei, von der man sich zukünftig in Baden-Württemberg gerne vertreten lassen möchte.

Wohl noch nie zuvor waren die Landtagswahlen in Baden-Württemberg so spannend wie dieses Mal. Parteien kämpfen hauchdünn um die Wählergunst und es ist bisher weder absehbar, welche Koalition am Ende entstehen wird noch, wer aus den Wahlen als Ministerpräsident von Baden-Württemberg hervorgeht. Es kommt auf jede einzelne Stimme an – auch auf Ihre.

Sicherlich haben Sie die vergangenen Tage und Wochen auch genutzt, um sich ausführlich über die Vorhaben und Parteiprogramme der einzelnen Parteien und auch deren Kandidaten zu informieren. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch, denn  in den kommenden fünf Jahren stehen wichtige Themen für unser Land an. Egal ob im Bereich der Bildungspolitik, bei Integrationsfragen, der Verkehrspolitik, der Energiepolitik oder auch der Finanz- und Wirtschaftspolitik. All diese Entscheidungen, die Politiker für uns treffen, werden unser Miteinander, die Gesellschaft und das Leben in Baden-Württemberg bestimmen.

Jede nicht abgegebene Stimme ist nicht nur eine verschenkte Stimme, sondern auch ein Ausdruck von Politikverdrossenheit, welche Baden-Württemberg in diesen Tagen nicht gebrauchen kann.

Lassen Sie uns gemeinsam die Chance nutzen und gemeinsam entscheiden am kommenden Sonntag, wie es die nächsten fünf Jahre in Baden-Württemberg weiter gehen soll.

Vielen Dank

Kai Hummel

Tags: , ,

29 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Phil #

    Ich komm grad vom Wählen….Wählen is Pflicht

  2. Marco #

    kreuzchen is gemacht

  3. Matthias Müller #

    @bine: wenn du nicht wählen gehst darfst du dich aucg´h nicht über die politik beschweren
    @andy: was heißt hier demokratischer stillstand? die bürger hatten 15 jahre zeit S21 zu stoppen! Manche machten dies auch und es ist in dieser zeit zu mehreren gerichtsurteilen gekommen, die sagten, dass S21 legitim ist. Also sind die sogenannten wutbürger selbst schuld wenn sie erst protestieren, wenn in Stuttgart schon begonnen wurde zu bauen!

  4. Der B. #

    Manchmal fragt ich mich schon warum soll ich wählen gehen… Ob ich jetzt von Partei X oder Partei Y ausgenommen werd ist mir doch egal. Ob jezt die oder die anderen Sprit und Zigaretten teurer machen, mir auch egal. Alles Verbrecher! Demokratie?! Der die politik des ostens ist nach dem Mauerfall in den Westen gekommen, mehr nicht. Meine Stimme den REPs

  5. ich gehe niemals in meinem leben wählen habe ich nie und werde es niemals machen denn es bringt ja eh nix wählen zu gehen denn egal wen man wählt es wird eh von allen politikern in berlin sachen versprochen und eh nix gehalten also wozu dann auch wählen gehen?

  6. Bine #

    Ich geh nicht wählen, denn die Parteien machen eh was sie wollen und das Volk wird nicht gefragt!!!!

    • Your articles are for when it asoblutely, positively, needs to be understood overnight.

  7. Shana #

    War schon wählen =) per brief^^

  8. AIM #

    Mappus quälen………..Piraten wählen !!

  9. Neuensteiner #

    Wenn ich nach meinem ersten Wahl o mat versuch gehen würde sollte ich NPD wählen aber neee die rechte Gruppe bekommt von mir keine einzige Stimme aber DIE LINKEN bekommen gleich 2 mal meine Stimme nich ich wähl einfach eine Partei die sind weder Rechts noch Links

  10. Adrian #

    Ich geh auch auf jeden Fall wählen und ich gebe mit meiner Stimme Schwarz gelb die Quittung.

  11. Also ich find es selbstverständlich zu wählen 🙂
    Bin ja echt gespannt wie das ganze ausfällt 😀

  12. ICH WAR BEREITS AM MITTWOCH WAEHLEN WIE EIN GUTER BUERGER DER DIE NAZI REGIERUNG ABWAEHLT! FOLLOW ME!!

  13. einen scheiss geh ich

  14. Armin Fenrich #

    Gerade das Stuttgart-21-Thema hat gezeigt, dass die derzeitige Landesregierung in Baden-Württemberg ihre Interessen auf Biegen und Brechen durchsetzen will, auf Kosten des Volkes. Dieses undemokratische Verhalten von Herrn Mappus und Frau Merkel ist nicht mehr hin nehmbar.
    Es wird Zeit, dass man der Landes und Bundes-CDU ihr Zeugnis ausstellt: Sechs!!!!!….Setzen!!!!!!

  15. mauel1411 #

    Auch ich gehe natürlich wählen….

  16. Katja #

    Ich geh auch auf jedenfall wählen!!!!

  17. Zooddle #

    auf jeden fall 🙂 keine CDU kein Moratorium (lat. morari für „verzögern“, „aufschieben“) Kein verschieben nur wegen den wahlen abschalten!

  18. Andy #

    Mappus abwählen für eine Demokratie ohne Wassserwerferpolitik. Wer seine Stimme der CDU gibt steht für demokratischen Stillstand und Volksverarschung. Noch vor wenigen Monaten hat Mappus als einer der größten Befürworter der Atomlobby lauthals gekräht es seinen alle deutschen AKWs sicher. Nach Fukushima sah er das plötzlich anders. Wobei das eine oder andere AKW nach der Wahl sicher wieder ans Netz kann. http://www.ftd.de/politik/deutschland/:atomkraft-mappus-sieht-chancen-fuer-comeback-von-philippsburg-1/60030578.html Lügenpack! Die Zeiten in denen wenige über das Schicksal vieler zu bestimmen haben sind vorbei. Der schwarz gelbe Filz muß weg. Dieses Land hat eine große Kehrwoche dringend nötig, und fast 60 Jahre CDU sind mehr als genug!

  19. Matthias Müller #

    Ich wüde mein kreuz bei der cdu machen, damit sie die erfolgreiche wirtschaftspolitik der vergangenen jahrzehnte fortsetzen kann und damit die gesamtschule verhindert wird, denn ba-wü hat nach bayern, die ebenfalls keine gesamtschule haben, laut pisa die besten schulen und im gegensatz zu finnland, gesamtschule und laut pisa bestes Schulen in europa, die kleinste jugendarbeitslosigkeit (2,6%). Finnland hat zwischen 20 und 30%!

  20. Zer0yne #

    Wer noch unentschlossen ist, wen er wählen soll: http://www2.wahl-o-mat.de/bw2011/

  21. BajK #

    Leider weiß ich echt nicht wen ich wählen soll 🙁

  22. Marco #

    Auch ich gehe natürlich wählen… Meine Stimme wird ne Quittung für so manche Versagerpartei sein..

  23. Wählt die APPD + die Piraten!

    Ab wann kann man eig. online wählen gehen?

  24. Possibility_10 #

    Ich geh auf jeden Fall wählen. Jeder der nicht wählen geht, hat den Mund zu halten und sich nicht zu beschwerden wenn es dann WIEDER sch*** läuft. Ich geh, sonst ändert sich NIE was =) lg Possi

  25. Bear19 #

    Ich geh auch auf alle Fälle wählen…

  26. gartenzwer60 #

    ich geh wählen auf jeden fall

Kommentar schreiben





*

Die KWICK! Community ist ein kostenloses Social Network zum neue Leute kennenlernen. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, jedes Mitglied führt einen eigenen Blog und es ist einfach, neue Leute zu treffen.