AGOF: KWICK! schließt erstes Quartal mit Rekordzahlen ab

von am 4. Juli 2011 in Community

2,41 Millionen einzelne Nutzer und damit so viele wie noch nie, besuchten KWICK! im März 2011. Die Community hat sich also im ersten Quartal erfolgreich dem allgemeinen Abwärtstrend in der Branche widersetzt und ihren Platz in den Top 5  der sozialen Netzwerke in Deutschland behauptet.

Seit die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF) die Nutzerzahlen deutscher Webseiten monatlich auswertet, löst für die KWICK! Community eine Rekordzahl die nächste ab. Im Januar ist man mit 2,39 Millionen eindeutigen Nutzern und damit erstmalig mit einem Platz  in den Top 5 der deutschen sozialen Netzwerke in das neue Jahr gestartet. Dass diese Zahl im März nochmals leicht gesteigert werden konnte, erfreut angesichts des allgemeinen Abwärtstrends in der Communitybranche umso mehr.

Rückblickend kann das erste Quartal 2011 also überaus positiv bewertet werden. Die gute Platzierung in den Top 5 der deutschen Communitys war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Aktuelle Berichte zu den AGOF-Zahlen März 2011:
Meedia vom 30.06.2011
Kress Mediendienst vom 30.06.2011

Tags: , , , ,

1 Kommentar Kommentar schreiben

  1. Netter Post. Bestimt keine schlechte Sache, sich damit im detail zu beschaeftigen. Werde bestimmt auch weitere Artikel im Auge behalten.

Kommentar schreiben





*

Die KWICK! Community ist ein kostenloses Social Network zum neue Leute kennenlernen. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, jedes Mitglied führt einen eigenen Blog und es ist einfach, neue Leute zu treffen.